Du befindest dich hier: Service Rundgang

Rundgang um die Naturbühne

Kultur. Natur.
Erleben. Begegnen.

Hier erfährst du alles Wissenswertes rund um deinen Besuch bei uns.

  • Zuschauerraum
  • Zufahrt & Parkplätze
  • Kassen
  • Restaurant
  • Kiosk
  • Toiletten

Zuschauerraum


Unser Zuschauerraum im ehemaligen Sandsteinbruch ist vollständig überdacht, so dass wir bei jedem Wetter Aufführungen anbieten können. Bei Starkregen oder extremen Wetterlagen kann es zu kurzen Unterbrechungen kommen. Rollstuhlfahrer haben barrierefreien Zugang.

TIPP: Damit du dich an kühleren Abenden behaglicher fühlen kannst, bringe gerne ein Sitzkissen oder eine Decke mit. 

Zufahrt & Parkplätze


Wir sind mit dem PKW direkt an der Kreisstraße zwischen Kulmbach/Wolfskehle und Trebgast am Wehlitzer Berg erreichbar.

Es sind auch bei ausgebuchten Vor­stellungen ausreichend PKW-Park­möglich­keiten (ca. 300 PKW-Stellplätze) vorhanden. Stellplätze für Busse sind extra ausgewiesen.

Vom Parkplatz aus führt ein Fußweg ca. 200m leicht abwärts zum Bühnengelände. 

Kassen


Unsere Tages- bzw. Abendkassen findest du gleich rechts vom Fußweg, den du vom Parkplatz aus gekommen sind. Hier kannst du neben Tickets für alle Veranstaltungen bei uns auch Gutscheine und Abonnements erhalten.

Restaurant

 

befindet sich rechts neben dem Zuschauereingang.

Unser neues Restaurant "Theatergarten" finden Sie unter www.theatergarten.de

Vorbestellungen bitte an reservierung@theatergarten.de

Kiosk


In unserem Kiosk gegenüber den Kassen und des Zuschauereingangs gibt es Getränke und Snacks. Hinweis: Es ist nicht gestattet, Getränke und Snacks während den Vorstellungen im Zuschauerraum zu konsumieren.

Toiletten


Unsere Toilettenanlage befindet sich im selben Gebäude wie die Kassen und ist barrierefrei zugänglich.

DEIN WEG ZU UNS

Über die A9

  • Ausfahrt Bad Berneck/Himmelkron nehmen
  • Auf die B303 Richtung Stadtsteinach fahren
  • Der Beschilderung „Naturbühne“ an der Abzweigung nach Himmelkron folgen

Über die A70

  • Ausfahrt Kulmbach/Neudrossenfeld nehmen

  • Auf die B85 Richtung Kulmbach fahren
  • An der Abzweigung Leuchau der Hinweistafel „naturbühne“ folgen

Über die B289

  • In Kauerndorf an der Hinweistafel „naturbühne“ abbiegen

  • Über Fölschnitz, Ködnitz und Waizendorf der Beschilderung nach Trebgast folgen