Du befindest dich hier: Spielplan Programmdetail
Mai – August Freilichtbühne 1h 40 min, eine Pause

Komödie · Volksstück

Nicht öffentlich

Ein Volksstück über politische Umtriebigkeiten in Oberfranken von Harald Helfrich.

Mitten in Oberfranken gerät ein skrupelloser Bürgermeister heftig unter Beschuss. Gut, dass die resolute Putzfrau Uschi nicht nur mit dem Putzlappen für Ordnung sorgt…

Im Rathaus der oberfränkischen Gemeinde sorgt die Putzfrau Uschi für Ordnung. Und da hat sie wirklich alle Hände voll zu tun, denn Bürgermeister Huber hat allerhand Dreck am Stecken. Bei einer Bauausschusssitzung möchte der Bürgermeister seinem Partei-Spezl ein Grundstück zuschustern – doch plötzlich liegen drei weitere Bauanträge für just dieses Grundstück auf dem Tisch. Huber gerät in die Enge und wandelt die Sitzung kurzerhand in "Nicht öffentlich" um.

In der Bauausschusssitzung wird nun hitzig diskutiert und hemmungslos gezankt – hinter verschlossenen Türen. Die ehrenhaften Funktionäre und würdigen Räte lassen immer weiter ihre Hüllen fallen. Die Sitzung gerät schließlich vollkommen aus dem Ruder. Wer kann den hoffnungslos zerstrittenen Würdenträger aus dieser Katerstimmung und aussichtslosen Situation helfen? Gut das Putzfrau Uschi auch keine Angst vor Politdreck hat und beherzt den Mief einfach herauskehrt...

 

Veranstalter die naturbühne gGmbH

Bühnenbild Andre Putzmann  ·  Kostüme Wolfram Müller-Broeder  ·  Regie Rainer Streng