Du befindest dich hier: Spielplan Programmdetail

Genoveva

Der Sage nach war Genoveva, Tochter eines Herzogs aus Brabant, die Gemahlin des Pfalzgrafen Siegfried um 750. Sie wurde des Ehebruchs beschuldigt und lebte sechs Jahre lang mit ihrem Söhnchen Schmerzensreich verborgen im Ardennen-Wald. Dort entdeckte sie schließlich der Pfalzgraf, der ihre Unschuld erkannt hatte, wieder und führte beide mit sich nach Hause.